«

Biographie

Geboren wird Ronny Dehn im Mai 1971 in Bernau bei Berlin. Sein Interesse für Musik wird sehr früh geweckt, weil er erlebt, wie sein Vater als Schlagzeuger in Tanzmusikbands spielt. Im Kindergartenalter trommelt Ronny den ersten Rhythmus, verliert dann aber die Lust. Mit 14 Jahren beginnt er autodidaktisch Schlagzeug zu spielen und nimmt zwei Jahre später den ersten Unterricht an der Musikschule Eberswalde. Später wechselt er zur Musikschule Berlin Friedrichshain, wo Max Vonthien sein wichtigster Schlagzeuglehrer wird.

Unzufrieden mit dem Erfolg von Garagenrockbands steigt Ronny 1988 bei der Show Band ZEBRASTREIFEN und dem Kindermusiktheater NOBELPOPEL“ ein. In dieser Zeit fasst Ronny den Entschluss, freiberuflicher Musiker zu werden. 1990 geht er diesen Schritt und kündigt seine Anstellung  als Werkzeugmacher.

Im März 1991 trifft Ronny auf den Mann, der den größten Einfluss auf seine Entwicklung als Musiker haben wird. Es ist der Gitarrist und Sänger Peter Schmidt, in dessen Band EAST BLUES EXPERIENCE Ronny von nun an trommelt. Mit stetig wachsendem Erfolg tourt EAST BLUES EXPERIENCE rege durch Deutschland und benachbartes Ausland, wird von amerikanischen und britischen Bluesmusikern, wie zum Beispiel Carey Bell oder Johny Mars, gern als Begleitband für ihre Deutschlandauftritte gebucht, nimmt Alben auf und vergrößert sich später zeitweise zur EAST BLUES & SOUL EXPERIENCE BIG BAND. Ronny ist nicht nur der Schlagzeuger dieses Trios, sondern kümmert sich auch um das Management.  

1994 lernt Ronny den Bassisten  Jäcki Reznicek kennen, der auch Mitglied bei EAST BLUES EXPERIENCE wird und Ronnys Werdegang ebenfalls sehr beeinflusst. Die Erfahrung und den Anspruch dieser Musiker nutzt Ronny für seine musikalische Entwicklung. Mit Jäcki Reznicek spielt Ronny später auch in der MDR-life Band, der Ines Paulke Band und bei einigen Studio- und Workshop Projekten.              

Eine neue berufliche Herausforderung findet Ronny, als er im Oktober 1994 die Tätigkeit als Schlagzeuglehrer an der Musikschule Berlin Friedrichshain-Kreuzberg aufnimmt, die er bis heute ausübt.

In der Zeit von 1997 bis 1998 ist Ronny Schlagzeuger der Münchner Progressive Metal Band AVALON. Zwei absolvierte Touren und eine Albumproduktion sind das Ergebnis dieser Schaffensphase.

Nachdem sich Ronny in den letzten Jahren fast ausschließlich auf die Arbeit mit EAST BLUES EXPERIENCE konzentriert hat, muss er sich 2005 nach Auflösung der Band neu orientieren.  Er spielt mit der Glamrock Show Band THE CLOGS und geht 2006/2007 mit der Musical Show MUSICAL FIEBER auf Tour.  Seit dieser Zeit arbeitet Ronny auch gelegentlich mit dem Bluesgitarristen Jürgen Kerth zusammen.

Erste Erfahrungen bei der Zusammenarbeit mit klassischen Orchestern sammelt Ronny bei Philharmonic Rock Konzerten mit der Vogtland Philharmonie im Jahr 2007.

Ronny ist dabei, als es 2008 eine Wiedervereinigung von EAST BLUES EXPERIENCE gibt. Die Band veröffentlicht das Album „V10“ und geht auf gleichnamige Tour. Im Sommer 2009 wird EAST BLUES EXPERIENCE sogar nach Kanada zum „Nacusp Music Festival“ eingeladen.

Eine Band, die Ronny schon immer bewundert, ist SILLY. So ist es für ihn eine große Ehre, als er im Sommer 2006 das Angebot bekommt, Konzerte mit dieser Band zu spielen. Hier trifft er auch wieder auf Jäcki Reznicek, mit dessen Sohn sich Ronny in den darauffolgenden Jahren am Schlagzeug abwechselt.  

Mit Veröffentlichung des Albums „Alles Rot“ im Frühjahr 2010 setzt für SILLY ein ungeahnter Erfolg ein, an dem auch Ronny teilhaben darf. Er wird fester Schlagzeuger der Band und spielt von da an sämtliche Konzerte und TV-Auftritte der „Alles Rot“ Tour.  

Im Mai 2012 wird Ronny der Platz am Schlagzeug bei DIE ZÖLLNER angeboten. Da mit SILLY in diesem Jahr nur wenige Konzerte gespielt werden, passt das bestens und er geht mit DIE ZÖLLNER auf „Uferlos“ Tour. Außerdem wird er von dem Musikproduzenten Rainer Oleak zum Einspielen einiger Songs für das PUHDYS-Album "Es war schön" ins Studio geholt.

Im März 2013 erscheint das Album „Kopf an Kopf“ von SILLY, steigt auf Platz zwei der deutschen Album Charts ein und erlangt im August Gold-Status. Ronny ist stolz darauf, nun das erste Studio-Album von SILLY in der Hand zu halten, an dem er mitgewirkt hat.

In diesem Jahr steht für ihn die „Kopf an Kopf“ Tour an.     

Ronny wird von den Firmen PAISTE, SONOR, ICE-STIX und AHEAD unterstützt. 

 

Diskographie (Auszug):

  • AVALON:  Vision Eden (1998)
  • EAST BLUES EXPERIENCE & Carey Bell:  Good Understanding (1994)
  • EAST BLUES EXPERIENCE:  East Blues Experience (1999)
  • EAST BLUES EXPERIENCE:  Red Balloon (2002)
  • EAST BLUES EXPERIENCE:  V10 (2007)
  • SILLY:  Alles Rot- Erinnert Euch An Live (2011)
  • PUHDYS:  Es war schön (2012)
  • SILLY:  Kopf an Kopf (2013)
  • SILLY:  Live In Concert @ ZDF Bauhaus (DVD 2013)
  • SILLY:  Kopf an Kopf Live (DVD/CD 2013)